Die EREKA Wert-Stoff-Anlage ist ein kompaktes Kraftpaket, das für Ihr Unternehmen Rest- und  Abfallstoffe hocheffizient verarbeitet.

Das Herzstück der Anlage, der EREKA Bio-Reaktor, reduziert das Volumen und erzeugt Wertstoffe. Unter Sauerstoffabschluss werden bei Temperaturen von 350–550 °C im einzigartigen patentierten Kern die einzelnen Stoffe  verwertet und die Energieträger gewonnen.

Der mit Nährstoffen angereichte Koks wird zum hochwertigen Bodenzusatz, enthaltene Metalle zur Rohstoffquelle. Die dabei freigesetzte Energie macht die direkte Nutzung von Strom und Wärme möglich.

Der EREKA Bio-Reaktor ist selbstreinigend und kann durch die modulare  Bauweise ganz an die Wünsche und Anforderungen des Kunden angepasst werden.

EINE INVESTITION FÜR DIE ZUKUNFT.